KulturImPuls

Culture, Communication and Learning for thriving in times of change

Zucker – was viele nicht wissen

Posted by jjerlich on 2. June 2017

Wir wissen alle, dass Zucker schlecht für uns ist. Zucker ist nicht nur ein ernstes Problem für unsere Gesundheit. Er ist Nummer 1 Hindernis, für einen ausgeglicheneren Lebensstil, den wir jeden Tag spüren können.

Was die meisten nicht wissen: (versteckter) Zucker findet sich in fast allem, was wir kaufen. Es ist fast unmöglich geworden, ihn zu erkennen, das 45 verschiedene Bezeichnungen verwendet werden.

JA, es gibt 45 verschiedene Bezeichnungen für Zucker.

Ich bin sehr froh, dass ich kein Zucker-Junkie mehr bin. Ich kann tatsächlich in einer Konditorei sitzen und verspüre keine Lust auf ein Stück Torte oder ähnliches. Ich fühle mich richtig befreit!

Das verdanke ich Marco und Sabine von Puricious Gesundheit-Coaching. Es war nicht nur sehr motivierend und lustig, mit ihnen zu arbeiten. Vor allem hatte es eine nachhaltige Wirkung. Für mich ist Nachhaltigkeit das Zauberwort für jede Veränderung. Es wird oft versprochen, aber selten wirklich geboten. Die meisten Leute wollen einen Quick Fix – den es in hier (und in vielen anderen Bereichen) leider nicht gibt.

Jeder, der schon einmal allein versucht hat, eine Nahrungsumstellung zu schaffen, weiss wie (fast) unmöglich das ist. Marco und Sabine sind berufen, die Wahlfreiheit, die wir denken zu haben, tatsächlich zu geben. Der Schlüssel ist zu wissen, wo man beginnt und welche Hindernisse einem sein eigener Körper in den Weg stellt, warum und wie man ihnen begegnen kann.

“Diese Aufklärung ist Gold wert” sagen ihre Klienten.

Immer wieder wurden sie gebeten, dieses Wissen doch an ein breiteres Publikum weiter zu geben. Nun ist es soweit:

Machen Sie mitschreiben Sie sich ein – die erste sehr praktische, persönlich ansprechende und von Experten unterstütze Informationskampagne in Europa:

SUGAR AWARENESS WEEK

#FreeFromSugar #DitchSugarTogether

Genau zum richtigen Zeitpunkt, denn im Sommer ist die Versuchung überall: zuckerhaltige kalte Getränke, Frappucinos, Fruchtsäfte und küstliches kühles Eis warten an jeder Ecke auf uns.

Schreiben Sie sich ein! In der SUGAR AWARENESS WEEK vom 17 – 24 Juni 2017 erhalten Sie für 8 Tage lang KOSTENLOS

  • Rezepte für köstliche zuckerfreie Gerichte
  • Wissensquizze
  • Informationen und Ratschläge von Experten
  • Persönliche Geschichten über deren Weg zu einem Zuckerfreierem Leben
  • … und viele Interview und Artikel zum Nachlesen

SAW overview 13 June 2017

Als TeilnehmerIn an dieser WOCHE DER INSPIRATION erfahren Sie, wie sie sich mit der Effizienten Methode von Puricious schrittweise Zucker reduzieren können.

Zeit ist wohl der wichtigste Faktor in all unserem Leben geworden. Sie haben keine Zeit mehr für Zusätzliches? Genau darum liefert Puricious Ihnen das Wissen über Zucker, Aktionen zum Mitmachen und die Interviews kompakt und einfach zum Nachhören und Nachlesen.

Sie haben die Wahl

  • das Wissen nach Ihrem Zeitplan (auch später noch) abrufbar zu haben
  • aktiv mitzumachen und an einer der Events in Zurich und Basel Marco und Sabine persönlich treffen.

SCHREIBEN SIE SICH JETZT EIN und starten sie auf den Weg in eine zuckerfreiere Zukunft.

Mit großer Vorfreude

Jutta

 

Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte, ich würde ihn damit verbringen, mein Wissen and soviele Leute wie möglich weiter zu geben

Sabine

 

FAKTEN ÜBER ZUCKER

Jamie Oliver about Sugar

Want to know which country consumes the most sugar per capita?

Dr. Joseph Mercola about sugar addiction

 

LINKS

An der SUGAR AWARENESS WEEK teilnehmen …

Über Marco & Sabine Orbello, Sports Nutritionist und Ganzheitlicher Gesundheitscoach, Gründer von Puricious Health Coaching.

Es ist Ihre Mission, Leuten zu helfen, die Sprache Ihres Körpers verstehen zu lernen und damit die Energie zu finden, das Leben in allen Lagen mit vollen Zügen geniessen zu können – mit der nachhaltig erfolgreichen Step-by-Step Methode von Puricious.

Puricious auf Facebook folgen

 

Advertisements

What do you think?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: