KulturImPuls

Culture, Communication and Learning for thriving in times of change

Archive for June, 2015

Theaterprojekt “WANTED – GESUCHT” – 15 Nationalitäten, eine gemeinsame Sprache

Posted by traudljerlich on 29. June 2015

THEATERPROJEKT „WANTED – GESUCHT“ –  VOLKSSCHULE SCHĂ–NAU,
GRAZ,
( http://vs-schoenau.info/) 2 c Klasse

Die Volksschule Schönau  in Graz hat eine Projekten gern Raum gebende Direktorin.
Die 2 c-Klasse hat eine Diplompädagogin, die gern Projekte ausführt. Elisabeth Feiner und ihre Begleitlehrerin
Dipl. Päd. Andrea Klauzer haben im Rahmen der theaterpädagogischen Übungen gegen Ende des Schuljahres  mit den ihnen anvertrauten Kindern ein Theaterstück verfasst und aufgeführt!
„WANTED – GESUCHT“ handelt von Zwergen, Zank, Zwang, Zahlen, Ziffern, Zeichen und schließlich Zufriedenheit und erreichtem Ziel

IMG_7792 letzte Anweisungen kl

Die Kinder erarbeiteten gemeinsam  mit der Lehrererin die Dialoge und sind Akteure des Spiels:

  • Mädchen:
    Ajila BOSNIEN, Sila TĂśRKEI, Medine TĂśRKEI, Flora ANGOLA, Sarah NIGERIA, Sharon NIGERIA, Rilinda KOSOVO, Amina RUSSLAND, Mine AFGHANISTAN
  • Knaben:
    Dilan MAZEDONIEN, Fineas RUMĂ„NIEN, Georg GEORGIEN, Adam TSCHETSCHENIEN,
    Davin KAMBODSCHA, Divar DOMINIKANISCHE REPUBLIK, Ermal ALBANIEN; Diamant KOSOVO, Nail BOSNIEN, Nathaniel AMERIKA/GRIECHENLAND

Die unterschiedlichen Sprachen ergeben sich aus 15 unterschiedlichen Herkunftsländern mit sehr verschiedenen kulturellen Hintergründen, die  gemeinsame Sprache ist DEUTSCH. Das Verbindende ist das gemeinsame Spiel.

IMG_7797 Begrüßung kl     IMG_7814 mmmh kl    IMG_7812 kl             IMG_7823 Ziffern 3 - 9 kl       IMG_7824 Ziffern 1 - 4 kl    IMG_7832 kl

Die Theaterfabrik in Weiz (http://theaterfabrikweiz.wordpress.com) hat die BĂĽhne zur VerfĂĽgung gestellt. Vera und Kathi haben die Theatergruppen begrĂĽĂźt und ihre Fabrik vorgestellt. Eine der insgesamt 8 Spielgruppen kam sogar aus Wien angereist. Der Landesverband fĂĽr auĂźerberufliches Theater in der Steiermark LAUT! (http://igkultur.at/) hat die AuffĂĽhrung mitorganisiert und gesponsert.
Die Klasse kam dadurch zu einer zusätzlich zur Theaterarbeit aufregenden Fahrt mit dem Zug von Graz nach Weiz. Es wurde eine “echte” Kuh gesichtet!
Flora text kl

Zum Abschluss ein Bericht aus der Nachbereitung, dieser Theatertag wird noch lange in den Köpfen der Kinder
bewahrt sein.

Ein Beispiel, das ermutigen soll, eigene Ideen zu verwirklichen und Projekte zu entwickeln!

Posted in Allgemein, Deutsch, Skills | Leave a Comment »

 
%d bloggers like this: