KulturImPuls

Culture, Communication and Learning for thriving in times of change

Archive for April, 2011

Inside Japan: Shushoku Katsudo 就職活動

Posted by juttajerlich on 23. April 2011

Shukatsu ist die Abkürzung für Shushoku Katsudo und bezeichnet den Prozess der Jobsuche in Japan. Der Prozess ist kompliziert und zeitaufwendig, es müssen zahlreiche Veranstaltungen und Prüfungen in einer bestimmten Reihenfolge besucht bzw. bestanden werden. Am wichtigsten ist jedoch, dass dieser Prozess nur einmal pro Jahr startet. Wenn der Einstiegszeitpunkt verpasst wird, ist es zu spät.

Dieser Prozess der Jobsuche beginnt oft bereits schon nach dem 2. Studienjahr, sodass man bis zum vierten Studienjahr, in dem der Abschluß erfolgt, nur zwei mal die Möglichkeit hat, an Schukatsu teilzunehmen und damit einen Job zu bekommen.

Für die Studenten, die nächstes Jahr ihr Studium abschließen werden, hat sich die Situation verschlimmert. Viele Firmen haben ihre Beteiligung an diesen Programmen abgesagt. Das ist eine – weitere – Katastrophe für sehr viele!

Es war schon vorher so, dass viele Studienabsolventen keinen Job mehr finden. Die Wirtschaftskrise und nun die Katastrophe aufgrund des Erdbebens haben diese Situation bedenklich verschärft. Doch wie es der japanischen Kultur entspricht, wird über solche Probleme kaum gesprochen.

See also

SHUKATSU – The Road to a Job in Japan [in English}

Posted in Allgemein, Deutsch, English, In Japan, Kaleidoskop | Tagged: , , , , | Leave a Comment »

… there are the innovators, those who help lead the way

Posted by juttajerlich on 4. April 2011

I am proud to now have proof that I am an innovator …

Reid Hoffman, Co-founder and Chairman, personally thanked me because I was one of LinkedIn’s first 100,000 members – member number 91345 in fact. In any technology adoption life-cycle, there are the innovators, those who help lead the way. And that was me.

Two weeks ago LinkedIn hit the big milestone of the 100 million members. Congratulation!
It was the vision of LinkedIn to help the world’s professionals be more successful and productive when they started. And this vision already became reality for me in my professional life – I met professional educators from around the world and engage in high profile discussions with them about current work tasks and questions arising. We share ideas and connect on many different levels. LinkedIn made that possible. Thank you for making your vision reality – I am sure that it was very hard to reach this point we are at today.

Links
My profile on LinkedIn
Wikipedia – Diffusion of innovations

Related to other blog articles
oo Social networks
oo People driven
oo Unsere Krisen

Posted in English, Innovation, People | Tagged: , , , , | Leave a Comment »

 
%d bloggers like this: