KulturImPuls

Culture, Communication and Learning for thriving in times of change

Scharf an der Grenze

Posted by jjerlich on 14. May 2010

Im Japanischen Kulturkreis ist es wichtig, immer genau hinzuhören. Man hat sehr schnell übersehen, dass man in einen anderen Bedeutungskreis gewandert ist. Das Schmunzeln des Gegenübers läßt sich mit dieser Einsicht dann wieder einfach erklären. Ein Beispiel:

    – Der bekannte Begriff aus der Managementwelt Kaizen bedeutet kontinuierliche Verbesserung.
    Kaizan jedoch bedeutet “die Bücher zu frisieren”.

Let´s do Kaizen, not Kaizan

Wenn Sie genau aufpassen, finden Sie diesen Fehler schon mal öfter in Publikationen.

 

Advertisements

What do you think?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: